Was erwartet Sie?

Kunstbildung und kulturelle Bildung ist ein Kernelement allgemeiner Bildung. Volkshochschulen ermöglichenden Menschen, in dieser Breite und Vielfalt am kulturellen Leben aktiv teilzuhaben. Die Volkshochschule Lengerich vermittelt Kunst und Kultur auf zwei didaktisch- methodischen Säulen; zum einen vermittelt sie Kreativität, Phantasie, Entfaltung, Austausch und haptische Qualifikationen in „Werkstätten, Kunst- und Kreativkursen“, zum anderen vermittelt sie mit Exkursionen zu Kulturdenkmälern, Museen und Ausstellungen, Vorträgen, Lesungen- und Theaterbesuchen Kunstschaffende zu besuchen um sich mit ihnen und ihrem Genre aktiv- und interaktiv auseinanderzusetzten.
Kulturelle Bildung an der VHS Lengerich setzt sich zum Ziel mittels Kunst und Kultur Schlüsselkompetenzen wie Kreativität, Phantasie, Sensibilität zur Formung von  kommunikativen und sozialen Kompetenzen für Freizeit und Beruf zu vermitteln.

 

/ Kursdetails

AB3552 Silberschmuck für Anfänger und Fortgeschrittene

Beginn Fr., 28.05.2021, 18:30 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 117,50 €
Dauer 3x
Kursleitung Christine Mack

Sie erlernen die Techniken des Sägens, Biegens, Feilens, Lötens. Die Oberflächenbearbeitung erfolgt durch Polieren, Mattieren oder Feinbürsten. Verarbeitet werden Silberdraht, Silberblech, Edelsteine und Perlen. Damit Sie optimal arbeiten können, findet der Kurs in unserer komplett eingerichteten Goldschmiedewerkstatt in Tecklenburg statt, in der alle wichtigen Geräte und Maschinen zur professionellen Bearbeitung zur Verfügung stehen. Jeder Teilnehmende hat einen eigenen Arbeitsplatz. Es kann ein Schmuckstück aus unserem originellen Mustersortiment hergestellt werden. Auch Edelsteine können integriert werden. Die Kosten für Edelmetalle richten sich nach dem individuellen Verbrauch und werden nach Gewicht abgerechnet.
Mit Christine Mack, kurserfahrener Goldschmiedin, Franz Pietig, als Meister seines Faches und Edelsteinfasser sowie Martina Dust, ebenfalls Goldschmiedin mit jahrzehntelanger Berufserfahrung, wird das Kursangebot fortgesetzt.
Es gilt: Wer die Kunst des Goldschmiedens als „Anfänger“ kennenlernen möchte, wird unter fachkundiger Anleitung ohne Vorkenntnisse schon nach dem ersten Seminar mit einem selbstgefertigten Schmuckstück nach Hause gehen.
Eine Raumbenutzungspauschale von 5,- EUR für die Nutzung der Werkstatt, der Maschinen und der Werkzeuge ist jeweils in den Kursgebühren enthalten.
Bitte bringen Sie eine Schürze oder einen Kittel mit.




Kursort

Walter-Borgstette-Str. 1
49545 Tecklenburg

Termine

Datum
28.05.2021
Uhrzeit
18:30 - 22:00 Uhr
Ort
Walter-Borgstette-Str. 1, Tecklenburg, Grundschule (Silberwerkstatt)
Datum
29.05.2021
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Walter-Borgstette-Str. 1, Tecklenburg, Grundschule (Silberwerkstatt)
Datum
30.05.2021
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Walter-Borgstette-Str. 1, Tecklenburg, Grundschule (Silberwerkstatt)