Was erwartet Sie?

Kunstbildung und kulturelle Bildung ist ein Kernelement allgemeiner Bildung. Volkshochschulen ermöglichenden Menschen, in dieser Breite und Vielfalt am kulturellen Leben aktiv teilzuhaben. Die Volkshochschule Lengerich vermittelt Kunst und Kultur auf zwei didaktisch- methodischen Säulen; zum einen vermittelt sie Kreativität, Phantasie, Entfaltung, Austausch und haptische Qualifikationen in „Werkstätten, Kunst- und Kreativkursen“, zum anderen vermittelt sie mit Exkursionen zu Kulturdenkmälern, Museen und Ausstellungen, Vorträgen, Lesungen- und Theaterbesuchen Kunstschaffende zu besuchen um sich mit ihnen und ihrem Genre aktiv- und interaktiv auseinanderzusetzten.
Kulturelle Bildung an der VHS Lengerich setzt sich zum Ziel mittels Kunst und Kultur Schlüsselkompetenzen wie Kreativität, Phantasie, Sensibilität zur Formung von  kommunikativen und sozialen Kompetenzen für Freizeit und Beruf zu vermitteln.

 

Hans-Ulrich Kekow

leider kein Bild von Hans-Ulrich Kekow
Kurzprofil der Kursleiter der VHS Lengerich Berufsausbildung: Schauwerbegestalter und Plakatmaler Studium Grafik und Malerei, Kunsterzieher und Dozent Referent an verschiedenen (Heim)Volkshochschulen Sonstige Fort- und Weiterbildungen bzw. Qualifikationen: Pädagogik Psychologie Konfliktmanagement Bisher habe ich folgende Kurse bzw. Seminare an Volkshochschulen oder anderen Bildungseinrichtungen geleitet: VHS Osnabrück VHS GM-Hütte VHS Lengerich Heimvolkshochschule Kleve, Rindern Heimvolkshochschule Rastede Oldenburg

Beruf: Kunsterzieher


Kurse des Dozenten



Zurück zur Übersicht