Was erwartet Sie?

Digitalisierung betrifft uns alle, verändert die Gesellschaft und sorgt für neue Formen des Lebens und Lernens. Wir setzen an der Basis an und wollen Sie mitnehmen auf den Weg der Digitalisierung. Ob in Form von Anwendungskursen oder spannenden Fachvorträgen und Workshops – mit uns sind Sie auf Stand und können Ihr Wissen im Bereich der Digitalen Medien Schritt für Schritt ausbauen. 2019 haben wir unsere Kursräume mit modernen Smartboards ausgestattet, sodass einem noch interaktiveren Unterrichts nichts mehr im Weg steht. Frischen Sie bei uns Ihre Office-Kenntnisse auf oder lernen Sie die Sozialen Netzwerke genauer kennen. Lassen Sie sich mitnehmen in eine Welt der digitalen Sprachassistenten und erfahren Sie Wissenswertes aus dem Bereich Medienpädagogik. Besonders freuen wir uns auf den Digital HUB in Lengerich, in dem wir zeitnah auch unsere Smartphone- und Tabletkurse anbieten wollen. Der geplante Experimentierraum bietet die Gelegenheit, auch  mit kleinen Gruppen intensiv zu arbeiten. Zusätzlich kommen wir dadurch in Kontakt mit lokalen Unternehmen und besuchen diese gerne auch vor Ort.

/ Kursdetails

AB1801J Sex, Drugs und Gewalt - Mediensexualisierung entgegenwirken Webinar

Beginn Di., 18.05.2021, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Christian Althoff

Neben vielen positiven Aspekten werden Kinder durch die Mediennutzung immer früher mit Inhalten konfrontiert, die nicht altersgemäß sind. Viele Eltern können sich gar nicht vorstellen, dass ihre Kinder Pornos, Gewaltvideos oder politische Meinungsinhalte anschauen, die sich auf ihr Verhalten auswirken. Wie Kinder an diese Inhalte kommen und wie man als Elternteil reagieren sollte, zeigt dieses Webinar.




Kursort




Termine

Datum
18.05.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
ZOOM Meeting (Online-Raum)