Was erwartet Sie?

Digitalisierung betrifft uns alle, verändert die Gesellschaft und sorgt für neue Formen des Lebens und Lernens. Wir setzen an der Basis an und wollen Sie mitnehmen auf den Weg der Digitalisierung. Ob in Form von Anwendungskursen oder spannenden Fachvorträgen und Workshops – mit uns sind Sie auf Stand und können Ihr Wissen im Bereich der Digitalen Medien Schritt für Schritt ausbauen. 2019 haben wir unsere Kursräume mit modernen Smartboards ausgestattet, sodass einem noch interaktiveren Unterrichts nichts mehr im Weg steht. Frischen Sie bei uns Ihre Office-Kenntnisse auf oder lernen Sie die Sozialen Netzwerke genauer kennen. Lassen Sie sich mitnehmen in eine Welt der digitalen Sprachassistenten und erfahren Sie Wissenswertes aus dem Bereich Medienpädagogik. Besonders freuen wir uns auf den Digital HUB in Lengerich, in dem wir zeitnah auch unsere Smartphone- und Tabletkurse anbieten wollen. Der geplante Experimentierraum bietet die Gelegenheit, auch  mit kleinen Gruppen intensiv zu arbeiten. Zusätzlich kommen wir dadurch in Kontakt mit lokalen Unternehmen und besuchen diese gerne auch vor Ort.

/ Kursdetails

AC5611 Ein besonderes Musikexperiment: Klingende Bilder und gemalte Musik Prof. Marieke Rügert, Elementare Musikpädagogik, Universität der Künste Berlin Webinarangebot für Kinder mit ihren Eltern

Beginn Di., 02.11.2021, 10:00 - 11:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Jendrik Peters

Wie klingt denn eine Linie? Und wie klingt ein Punkt? Wie klingt ein ganzes Gemälde?
Die Musikexpertin, Prof. Marieke Rügert, kann zeigen, wie man etwas Gemaltes in Musik verwandeln kann. Durch genaues Betrachten von Kunstwerken und durch eigene Klangexperimente und spannende Ratespiele, überschreitet ihr die Grenzen von Musik und Malerei und werdet zu Klangkünstlerinnen und Klangkünstlern.



Kurs abgeschlossen

Kursort




Termine

Datum
02.11.2021
Uhrzeit
10:00 - 11:00 Uhr
Ort
ZOOM Meeting 2 (Online-Raum)