Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: UU4731

Info: Ziel ist es - und einen besonderen Reiz hat es - wenn man mit den eigenen "normalen" Küchengeräten und den bedeutenden Zutaten von Gerstenmalz, Wasser, Hopfen und Hefe sein eigenes, gutes Bier braut.
Gebraut wird nach dem Reinheitsgebot und Maischeverfahren, so dass Sie mit ca. 10 bis 15 Liter Bier nach Hause fahren können.
Während der Sud kocht, entführt der Referent alle Teilnehmer in die Grundlagen des Brauvorganges und gewährt einen kleinen Einblick in die "simple" Braugeschichte.
Bitte bringen Sie Schreibutensilien, ein Geschirrtuch und einen 25 Liter elektrischen Einkochtopf mit. Materialkosten in Höhe von 8,- EUR sind in der Kursgebühr enthalten.

Kosten: 42,00 € €

Datum Zeit Straße Ort
03.02.2018 13:00 - 21:00 Uhr Schulstr. 61 Lengerich, Bodelschwingh-Realschule, Küche

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Juni 2018

VHS- Ausstellungen

"Portrait, Sujet, Stilleben"

Künstlergruppe "Olena Krymet und Igor Zhuk"
"Malerei"
vom 05.05. - 07.06.2018

Kontakt: Mobil: +49  152 28784894

 

Information zur Gruppe:
Olena Krymets ist am 23.11.1973 in Chmelnitzkiy, Ukraine geboren, 1992-1998 Studium Bühnenbild an der Staatlichen Akademie der Bildenden Kunst und Architektur in Kiew, Ukraine. 11/202-10/2014 Lehrerausbildung am ZfSL Rheine für das Fach Kunst; 8/2017 Lehrerin am Privaten Gymnasium Schloß Buldern.

 

Igor Zhuk ist 1971 in Kiew geboren, absolvierte von 1982-1989 die Kunstfachschule in der Ukraine, dann die in der Zeit von 1989 bis 1998 die Ukrainische Staatliche Akademie mit 1995 Abschluss als Maler für Restauration und 1998 Abschluss als Magister de Malerei. Seit 2001 wohnt und arbeitet er in Deutschland und ist seit 2004 Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Westfalen. e.V.


Geschäftszeiten:

Montag:      

8.30-12:00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Dienstag:     

8.30-12:00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Mittwoch:    

8.30-12.00 Uhr

Donnerstag:

8.30-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Freitag:       

9.30-12.00 Uhr

in den Ferien:  

Mo.-Do., 8.30-12.00 Uhr

Fr. 9.30-12.00 Uhr