ESF-Alphabetisierung
Den Alphabetisierungskurs können Menschen besuchen, die keine schulische Vorbildung mitbringen, d.h. sie sind nicht oder nicht ausreichend alphabetisiert oder sie sind in einem anderen Schriftsystem aufgewachsen und müssen erst die lateinische Schrift erwerben. Viele haben das Lernen nicht gelernt und daher bringen sie keine Lernstrategien mit. Auch haben sie große Schwierigkeiten mit der Feinmotorik, die Voraussetzung für den Schreibprozess ist. Im Rahmen dieses Kurses werden die Lese- und Schreibkompetenzen gefördert. Ein wichtiger Bestandteil ist die Berufsorientierung. Diese beinhaltet die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen, insbesondere Sozialkompetenzen und persönliche Kompetenzen z.B. selbstständige Arbeitsweise, Mobilität und Flexibilität, Zuverlässigkeit und umfasst ein Bewerbungstraining.
Die ESF-Maßnahme wird voraussichtlich im Semester II/2018 beginnen.

 

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

April 2019

VHS- Ausstellungen

Ausstellungen
im Kunstraum 3, Bahnhofstr. 3, 49525 Lengerich
und in der VHS-Galerie, Bahnhofstr. 106, 49525 Lengerich 

 

Carl Müller-Tenckhoff (1873-1936)
Landschaftsbilder aus Westfalen und dem Taunus
vom 23.03. - 24.04.2019
Ausstellungseröffnung:
Sa., 23.03.2019, 11.00 Uhr
im Kunstraum 3, Bahnhofstr. 3, 49525 Lengerich
Besuchsmöglichkeiten:
Die Ausstellung, bei der auch der Enkel des Künstlers anwesend ist, kann mittwochs von 11.00-14.00 Uhr, samstags von 11.00-18.00 Uhr und sonntags von 13.00-18.00 Uhr besucht werden.
Letzte Besuchsmöglichkeit: Mi., 24.04.2019, 11.00-14.00 Uhr.
 

 

Christina Sauer
Druckgrafische Arbeiten
(Rückblick / Einblick / Ausblick II)
mit Druckvorführung zum Brunnenfest Lengerich am 15.06.2019
vom 18.05. - 22.06.2019

 

 

 

 


Geschäftszeiten:

Montag:      

8.30-12:00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Dienstag:     

8.30-12:00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Mittwoch:    

8.30-12.00 Uhr

Donnerstag:

8.30-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Freitag:       

9.30-12.00 Uhr

in den Ferien:  

Mo.-Do., 8.30-12.00 Uhr

Fr. 9.30-12.00 Uhr