Um diese Seite lesen zu können, klicken Sie bitte darauf 

 

Integrationskurse

Die VHS Lengerich ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Träger von Deutsch-
Integrationskursen anerkannt.
Ziel der Integrationskurse ist die Förderung der Integration von Migrantinnen und Migranten. Gute Sprachkenntnisse steigern die Chancen zur Integration in den Arbeitsmarkt und sind die Grundlage für eine erfolgreiche Bildungskarriere. Die Kurse streben daher Sprachkenntnisse an, wie sie mit dem Niveau B1 auf der Skala des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für „Sprachen“ beschrieben sind.
Auskunft über die von der VHS Lengerich durchgeführten Deutsch-Integrationskurse erteilt Ludmila Schallenberg, Tel. 05481/938815.





Zweimal im Monat wird nachmittags ein Einstufungstest in der VHS Lengerich durchgeführt.

Dieser Test ist für alle Interessenten der Deutschkurse vorgesehen, um das Sprachniveau nach GER abzuklären. Der Test ist kostenlos. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Ludmila Schallenberg, Tel. 05481/938815.
Viele weitere Informationen finden Sie unter:
www.bamf.de

 

­

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

April 2019

VHS- Ausstellungen

Ausstellungen
im Kunstraum 3, Bahnhofstr. 3, 49525 Lengerich
und in der VHS-Galerie, Bahnhofstr. 106, 49525 Lengerich 

 

Carl Müller-Tenckhoff (1873-1936)
Landschaftsbilder aus Westfalen und dem Taunus
vom 23.03. - 24.04.2019
Ausstellungseröffnung:
Sa., 23.03.2019, 11.00 Uhr
im Kunstraum 3, Bahnhofstr. 3, 49525 Lengerich
Besuchsmöglichkeiten:
Die Ausstellung, bei der auch der Enkel des Künstlers anwesend ist, kann mittwochs von 11.00-14.00 Uhr, samstags von 11.00-18.00 Uhr und sonntags von 13.00-18.00 Uhr besucht werden.
Letzte Besuchsmöglichkeit: Mi., 24.04.2019, 11.00-14.00 Uhr.
 

 

Christina Sauer
Druckgrafische Arbeiten
(Rückblick / Einblick / Ausblick II)
mit Druckvorführung zum Brunnenfest Lengerich am 15.06.2019
vom 18.05. - 22.06.2019

 

 

 

 


Geschäftszeiten:

Montag:      

8.30-12:00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Dienstag:     

8.30-12:00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Mittwoch:    

8.30-12.00 Uhr

Donnerstag:

8.30-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Freitag:       

9.30-12.00 Uhr

in den Ferien:  

Mo.-Do., 8.30-12.00 Uhr

Fr. 9.30-12.00 Uhr