Gefördert werden 50% der Weiterbildungskosten, die maximale Fördersumme beträgt 500,- EUR für individuelle Weiterbildungsmaßnahmen. Gefördert werden können auch Personen unter 25 Jahren. Weiterbildungsinteressierte können pro Jahr einen Prämiengutschein erhalten. Ebenfalls ist die Förderung für Altersrentnerinnen/Altersrentner und Pensionäre geöffnet, sofern sie 15 Stunden wöchentlich erwerbstätig sind.

Von der Bundesregierung anerkannte Beratungsstellen stellen den Prämiengutschein aus und beraten Weiterbildungsinteressierte bei der Wahl des passenden Angebotes.
Die VHS Lengerich ist anerkannte Beratungsstelle für die Bildungsprämie. Interessenten vereinbaren einen Beratungstermin in der VHS- Geschäftsstelle, Bahnhofstr. 106 in Lengerich, Tel.: 05481 93880. Weitere Informationen finden Sie hier: www.bildungspraemie.info

Ansprechpartner:
Angelika Weide,  Tel.: 05481/938813,  E-Mail: aweide@vhs-lengerich.de
Jendrik Peters,  Tel.: 05481/938816,  E-Mail: jpeters@vhs-lengerich.de

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Februar 2019

VHS- Ausstellungen

Ausstellungen
im Kunstraum 3 und
in der VHS-Galerie

 

Carl Müller-Tenckhoff (1873-1936)
Landschaftsbilder aus Westfalen und dem Taunus
vom 25.03. - 10.05.2019

 

Christina Sauer
Druckgrafische Arbeiten
(Rückblick / Einblick / Ausblick II)
mit Druckvorführung zum Brunnenfest Lengerich am 15.06.2019
vom 18.05. - 22.06.2019

 

 

 

 


Geschäftszeiten:

Montag:      

8.30-12:00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Dienstag:     

8.30-12:00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Mittwoch:    

8.30-12.00 Uhr

Donnerstag:

8.30-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Freitag:       

9.30-12.00 Uhr

in den Ferien:  

Mo.-Do., 8.30-12.00 Uhr

Fr. 9.30-12.00 Uhr